Hier finden Sie Zertifikate und Infos zum Download:

AGB:

Imagebroschüre vom InduPark Langenscheid:

 

Über uns

Unsere Geschichte

PMS Werkstofftechnik, das steht für Prüfen, Messen, Schulen.

Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn es um Zug- und Druckprüfung, Härteprüfung, Spektralanalyse, Metallographie und Kerbschlagbiegeversuche bis 450 J und bis zu -40 °C geht.

Unser moderner Maschinenpark und die CNC-Probenfertigung ermöglichen es uns, Ihre Proben zeitnah, präzise und Ihren Ansprüchen entsprechend zu prüfen.

Ebenso stehen wir bei Ihren Werkstoffprüfmaschinen als zuverlässiger Partner an Ihrer Seite. Unser Leistungsspektrum umfasst Service, Modernisierung und Kalibrierung sowie Modernisierung und Überholung Ihrer Werkstoffprüfmaschine.

Darüber hinaus bieten wir Zubehör wie Härtevergleichsplatten, Eindringkörper sowie Ersatzteile an.

Die Firma PMS Werkstofftechnik ist hervorgegangen aus dem Unternehmen der CSW Klaus Cvetkovic in Plettenberg. Heute führt PMS Werkstofftechnik mit einem modernisierten Maschinenpark die Aufgaben eines fortschrittlichen Prüflabors am neuen Standort in Halver weiter.

Seit dem 8. September 2017 ist unser Prüflabor DakkS-akkreditiert: http://www.dakks.de/as/ast/d/D-PL-20629-01-00.pdf

Die Akkreditierung als Kalibrierlabor läuft auf Hochtouren.

PMS Werkstofftechnik ist Teil der Gottfried Kämper GmbH und Co. KG. Der Industriepark Langenscheid im westfälischen Halver bietet den dort ansässigen Unternehmen der Kämper-Gruppe optimale Arbeits- und Logistikbedingungen.

Wir helfen gerne

Gerne bringen wir Ihnen die Leistungen der PMS Werkstofftechnik in einem persönlichen Gespräch näher. Sprechen Sie uns an:

qodef-team-image
Geschäftsführer
Christopher Kämper

ck@pms-werkstofftechnik.de

qodef-team-image
Laborleitung
Thorsten Albrecht

albrecht@pms-werkstofftechnik.de

qodef-team-image
Laborleitung
Roberto Cagna

cagna@pms-werkstofftechnik.de